11. Februar 2018

Rundum sorglos!

Nicht der Umfang eines Projekts steht bei hochsee kommunikation • medienproduktion im Vordergrund, sondern immer das bestmögliche Ergebnis. Dafür wägen wir den Einsatz bestehenden Materials und neuer Produktionen so ab, dass am Ende ein optimales Produkt zu angemessenen Kosten entsteht. Bei Videomaterial wird meist neu produziert , bei Printprodukten nicht zwingend und beim Einrichten einer Website kann oft auch auf bestehendes Material zurück gegriffen werden. Wir bereiten die Produktionen so auf, dass sie zu einem erkennbaren Teil Ihrer CI werden.

Beispiel:

Website für ein Berliner Architekturbüro